Heidesand (III)

Hinter „Heidesand“ steckt eine Ur-Heidjerin.
Soweit man die Familie mütterlicherseits zurückverfolgen kann, hat diese immer in der Heide gelebt.

Heidesand selbst ist Jahrgang 1982 und ihrer Heimat, bis auf kurze berufsbedingte Auszeiten, immer treu geblieben. Sie lebt im Landkreis Uelzen und arbeitet in der Heide-Hauptstadt Lüneburg, ist also mitten im Geschehen.

Die Liebe zur Heimat, zur Fotografie, zur Geschichte und zum Schreiben führten irgendwann zu der Überlegung, einen Blog wie „Heidesand“ zu veröffentlichen. Zwischen der Idee und der tatsächlichen Umsetzung lagen allerdings Jahre.

Neben dem Bloggen ist Heidesand berufstätig, eine Leseratte (was sich auf im Blog niederschlagen wird) und viel mit ihrem Hund unterwegs. Und auch wenn sie gern auf Reisen geht, nach Hause in die Heide zu kommen ist doch das Schönste.

Hier auf dem Blog schreibt Heidesand über ihre Heimat. Kunst & Kultur, Sport & Freizeit, Geschichte, Natur & Menschen in der Heide sind ihre Themen.
Es geht darum, Ihnen diese schöne Landschaft im Norden Deutschlands schmackhaft zu machen, Ihr Interesse an bestimmten Themen zu stillen und Sie vielleicht sogar zu einem Besuch zu verleiten.

Gern widmet sich Heidesand den Themen, die Sie sich wünschen. Sofern diese noch nicht auf dem Blog vorhanden sind, füllen Sie einfach das Kontaktformular aus.

Viel Spaß in der virtuellen Heide wünscht Heidesand!

Advertisements

3 Gedanken zu „Heidesand (III)

  1. Heidesand-Sand kenne ich aus meiner Kindheit, Heidesand-Gebäck werden wir dieser Tage ausprobieren – danke fürs Rezept, wird bestimmt lecker! – und lesen kommen werde ich auch bald wieder. Dir eine schöne Herbst und Winterzeit, die dich auch immer zum Schreiben animiert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s